Verein

Am 01.02.1994 wurde der 1. Rock 'n' Roll-Club Düren e.V. gegründet. 2014 konnten wir also unser 20-jähriges Vereinsjubiläum feiern. Hervorgegangen ist der Verein aus der Rock ‘n‘ Roll-Abteilung eines Dürener Tanzclubs.

Seit 1994 tanzen wir bereits Rock 'n' Roll. Kurz danach kam der Boogie Woogie hinzu. Im Jahr 2000 führten wir unseren ersten Discofox-Kurs durch und gründeten eine eigene Abteilung.

2013 boten wir zum ersten Mal auch Kurse für Zumba, Disco-Charles und Swing-Linedance an. Zum Einstieg in die verschiedenen Tänze bietet der Verein regelmäßig Anfängertrainings und Workshops an.

In unserem Verein tanzen nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder und Jugendliche, als Hobbytänzer, Show- oder Turnierpaare.

Seit dem 1. Januar 2013 können wir unser eigenes Vereinsheim in der Mariaweilerstraße in Düren als Trainingsstätte nutzen und sind somit unabhängig von den Schulferien.

Unsere Vereinsmitglieder kommen nicht nur aus Düren, sondern auch aus den umliegenden Kreisen Köln, Aachen, Heinsberg, Bergheim,  Euskirchen und sogar aus den Niederlanden.

 

Wir tanzen gerne vor Publikum.

Darum bieten wir unsere Shows und Vorführungen gerne zu Veranstaltungen und Feiern an.

Und wenn dann das Publikum Freude an unseren wirbelnden Petticoats und raffinierten Tanzfiguren hat, dann kann es passieren, dass wir richtig Gas geben.

Für manche Menschen ist es eine glückliche Erinnerung an die Zeit der 50er Jahre mit Reifrock und Schmalzlocke.